Website der Kontaktstelle Forschungsdatenmanagement überarbeitet

Wir haben unsere Website umstrukturiert, aktualisiert und durch neue Informationen ergänzt.

Meldung vom: 02. August 2019, 14:20 Uhr | Zur Original-Meldung

Vielleicht haben Sie es schon bemerkt: Wir haben unserer Website eine neue Struktur gegeben. Sie ist nach den verschiedenen Leistungsbereichen der Kontaktstelle untergliedert.

Unter Information finden Sie kurze Texte und weiterführende Links, mit deren Hilfe Sie sich zu verschiedenen Themen des Forschungsdatenmanagements (FDM) selbständig informieren können. In diesem Bereich haben wir die Seiten "Leitlinien und Grundsätze", "Datenmanagementplan", "Datenpublikation", "Archivierung" und "Rechtsfragen" überarbeitet und aktualisiert. Neu dazu gekommen ist die Seite "Metadaten und Metadatenstandards".

Neu ist auch der Bereich Schulung. Hier geben wir einen kurzen Überblick über die von uns angebotenen Schulungsformate zum FDM, von kurzen Einführungsveranstaltungen über Ganztagesworkshops bis hin zu individuell an Arbeitsgruppen oder Lehrstühle angepasste Formate.

Unter Forschung und Entwicklung stellen wir unsere FuE Projekte zum FDM vor.

In den nächsten Tagen folgt noch der Bereich Beratung, in dem Sie mehr über die individuellen Beratungsmöglichkeiten durch die Kontaktstelle erfahren, in der Planungs- und Antragsphase, während der Projektlaufzeit sowie nach Abschluss Ihres Projektes.

Diese Seite teilen
Die Uni Jena in den sozialen Medien:
Ausgezeichnet studieren:
  • Logo der Initiative "Total E-Quality"
  • Logo des Best Practice-Club "Familie in der Hochschule"
  • Logo des Projekts "Partnerhochschule des Spitzensports"
  • Qualitätssiegel der Stiftung Akkreditierungsrat - System akkreditiert
Zurück zum Seitenanfang