AktuellesPresseOffene StellenSuche

Startseite FSU

» Lehre» Bachelor» PC II» Praktikum
Physikalische Chemie II

Verantwortliche

Dr. Beate Truckenbrodt

Termine

24.10.2018-19.12.2018
Mi 1230-1800
Praktikumsräume Lessingstr. 10

Links

Vorlesung


Bachelor-Studiengang Chemie
Pflicht­modul BC 3.3
Praktikum (4 Semester­wochen­stunden)


Das Praktikum PC II findet in der Zeit vom 24.10.2018 bis 19.12.2018 mittwochs von 12.30-18.00 Uhr statt. Die Einschreibung in die Praktikumsgruppen ist bereits abgesachlossen. Die Praktikumsanleitungen finden Sie zum Herunterladen auf dieser Seite, alternativ kann ein gedrucktes Exemplar am ersten Versuchstag ausgeliehen werden. Die Einweisung und Arbeitsschutzbelehrung findet am ersten Praktikumstag um 12.15Uhr statt.

Je zwei Studenten arbeiten in einer Praktikumsgruppe. Den Ablaufplan finden Sie auf dieser Seite und als Aushang im Praktikum; Änderungen sind vorbehalten. Protokolle müssen bis zum nächsten Versuchstag abgegeben werden! Die Abgabe der Protokolle des letzten Versuchstages muss bis zum darauf folgenden Montag erfolgt sein! Die Rückgabe der Protokolle erfolgt ab Montag, dem 21.01.2019 in den Praktikumsräumen.

Bitte saubere Laborkittel mitbringen.

Jena, den 18.06.2018

Dr. Beate Truckenbrodt (Praktikumsleiter)

Versuchsanleitungen

Teil 1: Chemische Thermodynamik

  1. Molare Verbrennungs- und Bildungsenthalpie
  2. Integrale und partiell molare Lösungsenthalpie
  3. Molare Wärmekapazität von Festkörpern
  4. Heterogenes chemisches Gleichgewicht
  5. Chemisches Gleichgewicht: Dissoziation von N2O4
  6. Dampfdruck, molare Verdampfungsenthalpie und Raoultsches Gesetz
  7. Kryoskopie
  8. Siedediagramm und Trennstufenzahl
  9. Mikro-Thermomethoden
  10. Thermische Analyse mittels Wärmestrom-DDK am Gerät DSC 12E
  11. Oberflächenbestimmung nach der BET-Methode
  12. Mischungsenthalpie
  13. Dampfdruckdiagramme binärer Mischungen

Teil 2: Chemische Kinetik

  1. Zeitgesetze
  2. Umwandlung von Kristallviolett (Primärer Salzeffekt)
  3. Oxidation von Alkoholen mit Chromsäure
  4. Rohrzuckerinversion (Polarimetrie)
  5. Enzymreaktion (Hydrolyse von Harnstoff)
  6. Diffusion von Gasen
  7. Kinetik der alkalischen Esterhydrolyse

Teil 3: Elektrochemie

  1. Leitfähigkeitsmessungen
  2. Spannung galvanischer Zellen (Zellspannungen)
  3. Ionenselektive Elektroden (Potentiometrie)
  4. Magnetische Momente (Gouysche Waage)
  5. Elektrische Dipolmomente
  6. Polarographie
  7. Elektrolytlösungen

Gruppeneinteilung

Gruppe Namen
1 Kloth, Ophelia Klepsch, Lea  
2 Hofmann, Patricia Schreiber, Johanna  
3 Bruhnke, Jakob Weinhardt, Mats  
4 Portwich, Flavio Luis Jückstock, Eric  
5 Stefanita, Dan Köhler, Julian  
6 Zeihe, Hannah Kühnel,Nico  
7 Eichhorn, Jonas Pohlmann, Dominik  
8 Pfaff, Thore Christian Dietrich, Jonas  
9 Busch, Hannah Arnoldt, Sina  
10 Li, Xingcheng Meyer, Finn Lorenz  
11 Meyer, Maximilian Meißinger, Phillippe  
12 Schiweck, Bastian Wende, Nils  
13 Fritschka, Lucas Hotzel, Konrad  
14 Jahn, Franz Bergner, Saskia  
15 Senf,Tizian Walther,Marc Rinke, Anna

Praktikumsplan

  24.10.2018 07.11.2018 14.11.2018 21.11.2018 28.11.2018 05.12.2018 12.12.2018
DSC 1+2 15+16 13+14 11+12 9+10 7+8 5+6
Chem. GGW - Dissoziation N2O4 3+4 1+2 15+16 13+14 11+12 9+10 7+8
Verbrennungs- und Bildungsenthalpie 5+6 3+4 1+2 15+16 13+14 11+12 9+10
Kryoskopie 7+8 5+6 3+4 1+2 15+16 13+14 11+12
Siedediagramm und Trennstufenzahl 9+10 7+8 5+6 3+4 1+2 15+16 13+14
Mischungsenthalpie 11+12 9+10 7+8 5+6 3+4 1+2 15+16
Oberflächenbest. nach BET-Methode 13+14 11+12 9+10 7+8 5+6 3+4 1+2
Mikrothermomethoden 15+16 13+14 11+12 9+10 7+8 5+6 3+4

Nachholtermin (nach Absprache)

19.12.2018