Tafelkreide

Physikalische Chemie I (LA Chemie)

Thermodynamik (Modul 301)
Tafelkreide
Foto: Jan-Peter Kasper/FSU

Inhalt

Das Modul vermittelt grundlegende Kenntnisse und Konzepte der Physikalischen Chemie am Beispiel der Chemischen Thermodynamik. Die Kenntnis dieser Themen ist Voraussetzung für ein Verständnis von Ein- und Mehrstoffsystemen, chemischen Reaktionen in ihrer Abhängigkeit von Temperatur und Druck, der Berechnung der Gleichgewichtskonstanten und weiteren Aspekten des Gleichgewichts und Nichtgleichgewichts in der Chemie. Die Studierenden werden in die Lage versetzt, das erworbene theoretische Grundwissen auch in anderen chemischen Disziplinen praktisch anzuwenden.

Modulprüfung

Klausur

Die Klausur findet am 2020-02-11 von 14 - 16 Uhr im  Döbereiner-HS statt

Ergebnisse

Wiederholungsklausur

Die Wiederholungsklausur findet am 2020-04-02 von  14-16 Uhr im  HS IAAC statt.

Ergebnisse

Übung

Dozentin: PD Dr. Antje Kriltz

Die Veranstaltung findet in zwei inhaltsgleichen Übungsgruppen mittwochs von 10.00 Uhr bis 11.00 Uhr und von 11.00 bis 12.00 Uhr im SR2 des IAAC statt.

Die Übungsaufgaben können hier heruntergeladen werden:

  1. Übung 01 [pdf 37KB]
  2. Übung 02 [pdf 12KB]
  3. Übung 03 [pdf 31KB]
  4. Übung 04 [pdf 12KB]
  5. Übung 05 [pdf 19KB]
  6. Übung 06 [pdf 32KB]
  7. Übung 07 [pdf 17KB]
  8. Übung 08 [pdf 37KB]
  9. Übung 09 [pdf 17KB]
  10. Übung 10 [pdf 28KB]
  11. Übung 11 [pdf 45KB]
  12. Übung 12 [pdf 15KB]
  13. Übung 13 [pdf 42KB]
  14. Übung 14 [pdf 15KB]
Diese Seite teilen
Die Uni Jena in den sozialen Medien:
Ausgezeichnet studieren:
  • Logo der Initiative "Total E-Quality"
  • Logo des Best Practice-Club "Familie in der Hochschule"
  • Logo des Projekts "Partnerhochschule des Spitzensports"
  • Qualitätssiegel der Stiftung Akkreditierungsrat - System akkreditiert
Zurück zum Seitenanfang