AktuellesPresseOffene StellenSuche

Startseite FSU

» Lehre» Lehramt» Chemie F2
Chemie für Fortgeschrittene II

Dozentin

PD Dr. Antje Kriltz

Termine

17.10.2011-03.02.2012

Vorlesung/‌Seminar:
Mo 8-1100, SR 259, Fürstengraben 1

Praktikum:
nach Vereinbarung, Lessingstr. 10


Lehramt für Gymnasium
Pflicht­modul C-LA 701
Vorlesung/Seminar (3 Semester­wochen­stunden), Praktikum (3 Semester­wochen­stunden)
10 Leistungs­punkte
Voraus­setzung: C-LA 401


Inhalt

Das Modul vermittelt aufbauend auf den Kenntnissen der klassischen Physik grundlegende Einblicke in die Quantenchemie, den Atom- und Molekülbau und in chemische Bindungskonzepte. Anhand des elektromagnetischen Spektrums werden ausgewählte moderne Methoden der Atom- und Molekülspektroskopie und weitere wichtige Messmethoden vorgestellt und praktisch angewendet.

Lern- und Qualifikationsziele

Das Modul vermittelt grundlegende Kenntnisse des Atom- und Molekülbaus sowie chemischer Bindungskonzepte. Anhand der spektroskopischen Methoden sollen grundlegende Phänomene der Wechselwirkung elektromagnetischer Felder mit Materie vermittelt werden. Die Studierenden werden in die Lage versetzt, das erworbene theoretische und praktische Grundwissen auch in anderen chemischen Disziplinen praktisch anzuwenden und Alltagsphänomene allgemein beschreiben zu können.