Historisches Klassenzimmer

Schüler

Informationen und Veranstaltungen für Studieninteressierte am IPC
Historisches Klassenzimmer
Foto: Anne Günther/FSU

Für naturwissenschaftlich interessierte Schülerinnen und Schüler bietet das Institut für Physikalische Chemie verschiedene Förderangebote an.

Sommerschule

Gemeinsam mit dem IPHT und dem Beutenberg Campus e. V. veranstaltet die Chemisch-Geowissenschaftliche Fakultät jährlich eine Sommerschule. Zielgruppe sind naturwissenschaftlich interessierte und besonders begabte Schülerinnen und Schüler der Klassenstufe 10 und 11 an Thüringer Gymnasien.

Die Teilnehmer lernen in kompakter Form das Leben an der Universität und an außeruniversitären Forschungseinrichtungen kennen. Sie hören eine Einführung in das aktuelle Thema der Sommerschule und führen Experimente im Schülerlabor der Friedrich-Schiller Universität Jena durch. Die Schüler treten auch selbst in Aktion und präsentieren in Kurzvorträgen eigene Arbeiten (z. B. Seminarfacharbeiten).

Schülerpraktika

Es besteht auch die Möglichkeit, Facharbeiten (z. B. eine Seminarfacharbeit) am Institut anzufertigen. Bitte wenden Sie sich an die einzelnen Arbeitsgruppenleiter oder unser Sekretariat (s. u.)

Schülerlabor

Nach Absprache besteht für Schüler auch die Möglichkeit, Experimente zur Physikalischen Chemie als Schülerversuch durchzuführen. Auskunft hierzu erteilt die Leiterin des Anfängerpraktikums, Frau Dr. Truckenbrodt oder unser Sekretariat (s. u.).

Kontakt

Jana Braun
Sekretariat
Jana Braun
Telefon
+49 3641 9-48351
Fax
+49 3641 9-48302
Raum E009B
Helmholtzweg 4
07743 Jena
Diese Seite teilen
Die Uni Jena in den sozialen Medien:
Ausgezeichnet studieren:
  • Logo der Initiative "Total E-Quality"
  • Logo des Best Practice-Club "Familie in der Hochschule"
  • Logo des Projekts "Partnerhochschule des Spitzensports"
  • Qualitätssiegel der Stiftung Akkreditierungsrat - System akkreditiert
Zurück zum Seitenanfang