Tafelkreide

Chemie für Fortgeschrittene II (PC III LAG Chemie)

Quanten, Atom- und Molekülbau, chemische Bindung (Modul 701, nur Lehramt Gymnasium)
Tafelkreide
Foto: Jan-Peter Kasper (Universität Jena)

Inhalt

Das Modul vermittelt aufbauend auf den Kenntnissen der klassischen Physik grundlegende Einblicke in die Quantenchemie, den Atom-und Molekülbau und in chemische Bindungskonzepte. Anhand des elektromagnetischen Spektrums werden ausgewählte moderne Methoden der Atom- und Molekülspektroskopie und weitere wichtige Messmethoden vorgestellt und im Praktikum angewendet.

Vorlesung

Dozentin: PD Dr. Antje Kriltz

Die Vorlesung (2 SWS) findet digital statt. Sie erhalten dazu vertonte Power-Point-Präsentationen.

Vorlesung (digital): Vorlesung 1 [ppsx, 142 mb]

Vorlesung (pdf): Vorlesung 1 (pdf) [pdf, 929 kb]

Modulprüfung

Klausur

Die Klausur findet am 2021-02-17 von  14-16 Uhr im  Döbereiner HS statt.

Ergebnisse

Wiederholungsklausur

Die Wiederholungsklausur findet am 2021-03-29 von  14-16 Uhr im  Döbereiner HS statt.

Ergebnisse

Seminar

Dozentin: PD Dr. Antje Kriltz, Dr. Dirk Bender

Das Seminar findet montags im Hörsaal Fraunhoferstr. 6 statt, für eine Seminargruppe von 10-11 Uhr (Kriltz), für die andere Gruppe (Bender) von 11-12 Uhr. Über die Gruppeneinteilung werden Sie bei Moodle informiert.

Seminare:   Seminar 1  [pdf, 13 kb]

Praktikum

Praktikumsleiterin: Dr. Beate Truckenbrodt

Wir werden Sie zeitnah informieren!

Diese Seite teilen
Die Uni Jena in den sozialen Medien:
Ausgezeichnet studieren:
  • Logo der Initiative "Total E-Quality"
  • Logo des Best Practice-Club "Familie in der Hochschule"
  • Logo des Projekts "Partnerhochschule des Spitzensports"
  • Qualitätssiegel der Stiftung Akkreditierungsrat - System akkreditiert
Zurück zum Seitenanfang