Coffee Lectures zum Forschungsdatenmanagement

Am 27. Januar 2021 startet die neue Online Coffee Lecture Reihe des TKFDM.
  • Light
  • Life
  • Liberty

Meldung vom: 07. Dezember 2020, 14:11 Uhr | Zur Original-Meldung

Poster Online Coffee Lectures Poster Online Coffee Lectures Grafik: Thüringer Kompetenznetzwerk Forschungsdatenmanagement

Das Thüringer Kompetenznetzwerk Forschungsdatenmanagement (TKFDM) startet im Januar 2021 seine neue Online Coffee Lecture Reihe. Jeden letzten Mittwoch im Monat finden von 14:00 bis 14:30 Uhr kurze Vorträge und Gespräche zu verschiedenen Themen rund um das Forschungsdatenmanagement statt.

Am 27. Januar 2021 geht es los und Kevin Lang (Bauhaus-Universität Weimar) präsentiert am Beispiel der Datenorganisation wie die 5S-Methode einfach und praktisch auch im Forschungsdatenmanagement eingesetzt werden kann. In den folgenden Veranstaltungen werden Themen wie die Datendokumentation, der Datenmanagementplan, Rechte an Forschungsdaten, Open Science und die Publikation von Forschungsdaten adressiert.

Weitere Informationen und den Link zur Registrierung finden Sie auf der Webseite des TKFDM. Die Teilnahme ist kostenlos. Die Vorträge werden in deutscher Sprache sein.

Nehmen Sie sich eine Tasse Kaffee oder Tee und schauen Sie virtuell vorbei!

Diese Seite teilen
Die Uni Jena in den sozialen Medien:
Ausgezeichnet studieren:
  • Logo der Initiative "Total E-Quality"
  • Logo des Best Practice-Club "Familie in der Hochschule"
  • Logo des Projekts "Partnerhochschule des Spitzensports"
  • Qualitätssiegel der Stiftung Akkreditierungsrat - System akkreditiert
Zurück zum Seitenanfang