Start der "Research Data Scarytales" Reihe

Das Thüringer Kompetenznetzwerk Forschungsdatenmanagement hat am Montag, d. 30.03.2020, seine "Research Data Scarytales" Reihe gestartet.

Meldung vom: 30. März 2020, 10:00 Uhr | Zur Original-Meldung

RD_Scarytales_Werbebild Grafik: Thüringer Kompetenznetzwerk Forschungsdatenmanagement (Foto: Saso Tusar on Unsplash)

Das Thüringer Kompetenznetzwerk Forschungsdatenmanagement hat seine neue "Research Data Scarytales" Reihe gestartet.

In kurzen unterhaltsamen Geschichten werden anhand von realen Geschehnissen die Folgen von unzureichendem Datenmanagement dargestellt. Die Konsquenzen in den Beispielen reichen von Unannehmlichkeiten für eine Einzelperson bis hin zu weitreichenden Problemen für die Menschheit.

Alle Geschichten sind so gestaltet, dass sie auch als unterhaltsames Ratespiel zusammen mit Kollegen und Freunden genutzt werden können.

 

Diese Seite teilen
Die Uni Jena in den sozialen Medien:
Ausgezeichnet studieren:
  • Logo der Initiative "Total E-Quality"
  • Logo des Best Practice-Club "Familie in der Hochschule"
  • Logo des Projekts "Partnerhochschule des Spitzensports"
  • Qualitätssiegel der Stiftung Akkreditierungsrat - System akkreditiert
Zurück zum Seitenanfang