Versuchsaufbaus in einem Laserlabor

Forschungspraktikum (MC 1.3)

Themen im Forschungspraktikum Physikalische Chemie (MC 1.3)
Versuchsaufbaus in einem Laserlabor
Foto: Jan-Peter Kasper (Universität Jena)

WS 2020/2021 und SS 2021

Diese Veranstaltung im Moodle als Kurs WS2020-18326.
Dort finden Sie auch nähere Informationen zu den einzelnen Themen.

Die Praktikumseinteilung und die entsprechende Sicherheitsbelehrung finden am 2020-11-02 um 14.00h im Hörsaal Fraunhoferstraße 6 statt. In dieser Veranstaltung werden die Themen verbindlich zugeteilt. Die Teilnahme ist verpflichtend, ohne Einweisung und Belehrung kann kein Praktikum durchgeführt werden. Bitte bilden Sie bereits im Vorfeld entsprechende Arbeitsgruppen (je zwei Studierende) zur Bearbeitung je eines Themas.
Bitte sehen Sie im Vorfeld von direkten Anfragen an die Assistenten ab.

Praktikumsthemen in den Arbeitsgruppen

AG Dietzek Inhalt einblenden
  • Loch oder Elektronentransfer – pH-abhängige Wechselwirkung von CdSe@CdS Nanostäbchen mit Dopamin
    Betreuer: Mathias Micheel (mathias.micheel@leibniz-ipht.de), Dr. Maria Wächtler
    Studenten: Stefan Wagner
  • Synthese und NMR-Spektroskopische Charakterisierung edelmetallfreier Photosensibilisatoren
    Betreuer: Martin Schulz
    Studenten: Anne Konrad / Vladimir Sadohin
  • Untersuchungen zur Herstellung von Dünnschichten aus Silizium-Nanopartikeln
    Betreuer: Jonathan Plentz (jonathan.plentz@leibniz-ipht.de), Prof. Dr. Benjamin Dietzek
    Studenten:
  • Zinnoxid beschichtetes poröses Silizium
    Betreuer: Vladimir Sivakov (vladimir.sivakov@leibniz-ipht.de), Prof. Dr. Benjamin Dietzek
    Studenten:
  • Design of NaGdF4:Yb,Tm UCNP- polymer hybrid materials
    Betreuer: Maria Sittig (maria.sittig@leibniz-ipht.de), Prof. Dr. Benjamin Dietzek
    Studenten:
  • ESR Studien an Co(dmgH) Derivaten als Katalysatoren für die HER
    Betreuer: Elisabeth Hofmeister (elisabeth.hofmeister@uni-jena.de), Prof. Dr. Benjamin Dietzek
    Studenten: Nico Kühnel / Bastian Schiweck
  • Herstellung und photoelektrische Charakterisierung von co-sensibilisierten Farbstoffsolarzellen
    Betreuer: Dr. Maximilian Hupfer (maximilian.hupfer@uni-jena.de); Prof. Dr. Benjamin Dietzek
    Studenten: Konrad Hotzel / Eric Jückstock
AG Gräfe Inhalt einblenden
  • Ladungstransfer mit Marcus Theorie und QUAPI
    Betreuer:
    Dr. Martin Richter
    Studenten:
  • Organische Chemie des interstellaren Mediums
    Betreuer:
    Phillip Seeber
    Studenten: Sina Arnoldt / Jonas Dietrich
AG Neugebauer Inhalt einblenden
  • Mikroskopische Bestimmung von Antibiotikaresistenzen
    Betreuerin:
    Dr. Astrid Tannert (astrid.tannert@leibniz-ipht.de)
    Studenten: Lea Klepsch / Flavio Luis Protwich
AG Popp Inhalt einblenden
  • Charakterisierung von isotopenmarkierten Bakterienzellen mittels Raman-Mikrospektroskopie
    Betreuerin: Georgette Azemtsop
    Studenten:
  • Photonics as a non-destructive investigation strategy for biofilms
    Betreuer: Haodong Shen
    Studenten:
  • Recovery of bacteria from medical swabs – for pathogen identification using Raman Microscopy
    Betreuer: Amir Nakar
    Studenten:
  • Unterscheidung von Meticillin-resistenten und Methicillin-sensitiven Staphylococcus aureus Stämmen mittels Raman-Spektroskopie und der Verwendung von zwei Anregungswellenlängen
    Betreuerin: Dr. Aikaterini Pistiki
    Studenten:
  • Biologische Standards für die diagnostische Raman-Spektroskopie
    Betreuer: Dr. Anja Silge, PD Dr. Thomas Bocklitz
    Studenten:
  • SHG-Mikroskopie zur Bestimmung der mechanischen Eigenschaften von Strukturproteinen
    Betreuer: Dr. Tobias Meyer
    Studenten: Hannah Busch / Finn Lorenz Meyer
AG Turchanin Inhalt einblenden
  • Herstellung und Charakterisierung von zwei-dimensionalen Materialien (Monolagen von Graphen, Übergangsmetall-Dichalkogeniden oder molekularen Nanoblättern) für Anwendungen in elektronischen, photonischen oder optoelektronischen Bauteilen
    Das ist nicht nur ein Versuch, das können mehrere Versuche sein, die unterschiedliche Schwerpunkte wie z.B. Chemische Gasphasenabscheidung, Mikroskopie (Rasterkraft-Mikroskopie, Rasterelektronen-Mikroskopie) oder Spektroskopie (Röntgen-Fotoelektronen-Spektroskopie, Raman-Spektroskopie) haben können.
    Betreuer:
    Prof. Dr. Andrey Turchanin
    Studenten:

Termine

Vorträge/Seminar

Das Seminar ist eine Pflichtveranstaltung.

Der Seminarvortrag kann nur gehalten werden, wenn ein benotetes Protokoll vorliegt!

Vortragslänge: 20 min + 10 min Diskussion (für Einzelvorträge auch (15+10) min möglich). Die Vorträge finden jeweils freitags von 14.30h-16.30h im Hörsaal Helmholtzweg 4 statt.

Beginn jeweils 14.30Uhr
Ort: HS HHW4

Praktikumsleitung

Dirk Bender, Dr.
Praktikumsleiter
Dirk Bender
Telefon
+49 3641 9-48365
Fax
+49 3641 9-48302
Sprechzeiten:
nach Vereinbarung
Raum K011
Helmholtzweg 4
07743 Jena
Anuradha Ramoji, Dr.
Praktikumsleiterin
Dr. Anuradha Ramoji
Helmholtzweg 4
07743 Jena
Diese Seite teilen
Die Uni Jena in den sozialen Medien:
Ausgezeichnet studieren:
  • Logo der Initiative "Total E-Quality"
  • Logo des Best Practice-Club "Familie in der Hochschule"
  • Logo des Projekts "Partnerhochschule des Spitzensports"
  • Qualitätssiegel der Stiftung Akkreditierungsrat - System akkreditiert
Zurück zum Seitenanfang