Bewerbungsgespräch auf Probe. Wir suchen Sie!

Bewerbungsgespräch auf Probe. Wir suchen Sie!

Sie möchten das Bewerbungsgespräch auf Probe selbst erleben? Hier ist Ihre Chance​.
Bewerbungsgespräch auf Probe. Wir suchen Sie!
Foto: Freepik | Designed by ijeab
Beginn
29. April 2020, 16:15 Uhr
Ende
29. April 2020, 17:45 Uhr
Veranstaltungsart
Vortrag
Ort
Im Rahmen
Karriere voraus! Vortragsreihe des Career Service zur Berufsorientierung
Veranstaltungssprache
Deutsch
Barrierefreier Zugang
ja
Öffentlich
nein

Möchten Sie Ihr nächstes Bewerbungsgespräch vorab proben, um bestens vorbereitet zu sein, wenn es darauf ankommt? Sie wollten schon immer ein konstruktives Feedback zu Ihrer Selbstpräsentation erhalten, um in Ihr nächstes Vorstellungsgespräch selbstbewusst und sicher zu gehen? Sie trauen sich zu, ein Bewerbungsgespräch auf Probe vor ca. 40 Personen im Publikum durchzuführen, die das Gespräch live verfolgen? Hier ist Ihre Chance: Zum ersten Mal in der Vortragsreihe »Karriere voraus!« haben Sie die Gelegenheit, von Prof. Dr.-Ing. Timo Mappes live interviewt und gecoacht zu werden. Diese wertvollen Erfahrungen werden Sie im Laufe Ihres Arbeitslebens immer wieder einsetzen können. Das Bewerbungsgespräch auf Probe (max. 30 Minuten) wird im Rahmen des Vortrages »Ehrliches & direktes Feedback zur Bewerbung, das einem sonst niemand gibt« am Mittwoch, den 29. April 2020 von 16:15 bis 17:45 Uhr stattfinden. Veranstaltungsort: Carl-Zeiss-Straße 3, Hörsaal 8.

 

Interviewer in der Rolle als Personaler: Prof. Dr.-Ing. Timo Mappes | Professur für Geschichte der Physik mit Schwerpunkt Wissenschaftskommunikation an der FSU Jena | Gründungsdirektor des D.O.M.

  • Dr.-Ing. Timo Mappes ist Gründungsdirektor des Deutschen Optischen Museums (D.O.M.). Bis Mitte 2018 leitete er als Senior Vice President Innovation die globale Forschung und Entwicklung der Carl Zeiss Vision Care GmbH. Sowohl im akademischen Bereich als auch in der Industrie war er bisher Mitglied in zahlreichen verschiedenartigen Auswahlkomitees bzw. stellte selbst über die Zeit dutzende neue Kollegen im In- und Ausland ein.

 

Sie möchten das Bewerbungsgespräch auf Probe selbst erleben? Dann melden Sie sich bitte bis zum 19.04.2020 per E-Mail bei Ekaterina Maruk. Weitere Details erfahren Sie dann von Frau Maruk. Aus zeitlichen Gründen ist das Bewerbungsgespräch auf Probe auf 1 Platz für ein/e Studierende/n begrenzt. Das Team des Career Point entscheidet unter allen interessierten Bewerber/innen. Alle anderen sind herzlich eingeladen, im Publikum an der Veranstaltung teilzunehmen. Vielen Dank für Ihr Verständnis.

Veranstalter: Career Point

Bewerben Sie sich jetzt per E-Mail und nutzen Sie die Chance auf Ihr Bewerbungsgespräch auf Probe: career@uni-jena.de

Die Übersicht der gesamten Vortragsreihe finden Sie hier. [jpg 931KB] [jpg 931KB]

Diese Seite teilen
Die Uni Jena in den sozialen Medien:
Ausgezeichnet studieren:
  • Logo der Initiative "Total E-Quality"
  • Logo des Best Practice-Club "Familie in der Hochschule"
  • Logo des Projekts "Partnerhochschule des Spitzensports"
  • Qualitätssiegel der Stiftung Akkreditierungsrat - System akkreditiert
Zurück zum Seitenanfang