Anleitung zu Selbstständigkeit

Dies Legendi 2020

Der Dies Legendi findet in diesem Jahr virtuell unter dem Motto "Anleitung zur Selbstständigkeit? - Lenkung und Offenheit in der Lehre ausbalancieren" statt.
Anleitung zu Selbstständigkeit
Foto: Adobe Stock
Beginn
24. November 2020, 12:00 Uhr
Ende
24. November 2020, 16:00 Uhr
Veranstaltungsart
Sonstiges
Veranstalter
Veranstaltungssprache
Deutsch
Barrierefreier Zugang
nein
Öffentlich
ja
Information

Der diesjährige Dies Legendi wird am 24. November von 12 bis 16 Uhr im digitalen Format stattfinden. Nach der Auseinandersetzung mit dem Umgang mit Heterogenität in Studium und Lehre zum Dies Legendi 2019 nimmt die diesjährige Veranstaltung eine weitere in der Strategie 2025 - Lehre identifizierte Herausforderung in den Fokus: die Förderung der wissenschaftlichen Selbstständigkeit bei Studierenden. Unter dem Titel "Anleitung zur Selbstständigkeit? Lenkung und Offenheit in der Lehre ausbalancieren" lädt das Expertengremium der Akademie für Lehrentwicklung Lehrende und Studierende unserer Universität zur Beteiligung ein. In drei Workshops, die sich aus unterschiedlichen Perspektiven dem Thema widmen, können Erfahrungen und Meinungen zum Thema ausgetauscht werden und universitätsspezifische Ideen für die weitere Förderung der wissenschaftlichen Selbstständigkeit von Studierenden entwickelt werden. Während der Zeit der Veranstaltung ist Dies academicus, so dass allen Lehrenden und Studierenden die Möglichkeit zur Teilnahme gegeben ist.

Alle Informationen zum technischen Ablauf der digitalen Veranstaltung werden rechtzeitig bekanntgegeben. Darüber hinaus wird es einen Screencast zur Vorstellung der aktuell geförderten Lehrprojekte an der Universität geben.

Aktuelle Informationen unter: https://www.uni-jena.de/ALe_DiesLegendi

Diese Seite teilen
Die Uni Jena in den sozialen Medien:
Ausgezeichnet studieren:
  • Logo der Initiative "Total E-Quality"
  • Logo des Best Practice-Club "Familie in der Hochschule"
  • Logo des Projekts "Partnerhochschule des Spitzensports"
  • Qualitätssiegel der Stiftung Akkreditierungsrat - System akkreditiert
Zurück zum Seitenanfang