Studieneinführungstage der Friedrich-Schiller-Universität Jena

Studieneinführungstage an der Friedrich-Schiller-Universität Jena

Allgemeine und fachspezifische Informationen zur Studienorganisation
Studieneinführungstage der Friedrich-Schiller-Universität Jena
Illustration: macrovector/Freepik, bearbeitet von Susanne Bukatz
Beginn
12. Oktober 2020, 08:00 Uhr
Ende
30. Oktober 2020, 18:00 Uhr
Veranstaltungsart
Vortrag
Veranstalter
Ansprechpartner/in
Veranstaltungssprache
Deutsch
Barrierefreier Zugang
nein
Öffentlich
nein

Wie gestalte ich meinen Studienplan für das erste Semester? Wie melde ich mich überhaupt für Lehrveranstaltungen an? Und an wen kann ich mich bei fachspezifischen Fragen wenden? Um all diese noch offenen Fragen zu klären, veranstalten wir die Studieneinführungstage an der Friedrich-Schiller-Universität Jena. Ab Mitte Oktober erhalten Sie allgemeine und fachspezifische Informationen zur Studienorganisation, können sich mit den Einrichtungen und Angeboten der Universität vertraut machen und bekommen Insiderwissen von erfahrenen Studierenden Ihres Faches.

Die zentralen Veranstaltungen der Studieneinführungstage für Lehramtsstudierende starten am 12. Oktober, Studierende der Bachelor-, Master-, Diplom- und Staatsexamensstudiengänge können sich bereits jetzt den 19. Oktober vormerken. Die Ablaufpläne zu den Studieneinführungstagen finden Sie unter www.uni-jena.de/STET.

Einige dieser Veranstaltungen werden online, andere in Präsenz stattfinden. Das Programm reicht von Fragestunden direkt vor Ort, Fachgesprächen per Videochat, Informationen zur Studienorganisation bis hin zu Institutsführungen. Doch auch der Spaß und die Kennenlern-Angebote werden nicht zu kurz kommen: So wird es zum Beispiel bei einigen Studiengängen eine Bootstour, Stadtrallyes oder einen Online-Spieleabend geben. Dabei können Sie in entspannter Atmosphäre gleich einige Ihrer neuen Kommilitoninnen und Kommilitonen kennenlernen oder vielleicht bereits die ersten Freundschaften schließen. 

Diese Seite teilen
Die Uni Jena in den sozialen Medien:
Ausgezeichnet studieren:
  • Logo der Initiative "Total E-Quality"
  • Logo des Best Practice-Club "Familie in der Hochschule"
  • Logo des Projekts "Partnerhochschule des Spitzensports"
  • Qualitätssiegel der Stiftung Akkreditierungsrat - System akkreditiert
Zurück zum Seitenanfang